Smaart Communications

Wagen Sie Mit Uns Den Nachsten Sprung

Starken Der Agenter

Das junge dynamische Expertenteam aus PR, Marketing und Medien, Grafik und Fotografie bringt ein sehr spannendes Netzwerk mit redaktionellem Know-how, klassischer Öffentlichkeitsarbeit und einem fundierten Marketing- und Netzwerkmanagement mit.

Der Grunder

Suna Dogangünes arbeitete 1997 viele Jahre im Vertrieb eines Tourismusreisekonzerns Thomas Cook. Mit Smaart Communications bietet sie ihrem Team eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit mit profitablen und zielgruppenorientierten Marketingstrategien.

Unternehmens-PR

Die Hauptfunktion der Unternehmens-PR besteht darin, mit Medien wie Pressemitteilungen, Produkten und Veranstaltungen Kontakt zu verschiedenen Bürgern aufzunehmen, um den Aufbau und die Verwaltung von Beziehungen zu erleichtern.

Event-PR

PR-Unternehmen können Ihre Veranstaltung effektiv bewerben, indem sie die Medien dazu ermutigen, über Ihre Veranstaltung zu berichten / an ihr teilzunehmen. Sie sorgen für Aufregung, indem sie Aufmerksamkeit erregen, die Teilnehmer steigern und Sponsoren für Ihre Veranstaltung gewinnen.

Persönlichkeits-PR

Persönlichkeits-PR hat in den letzten Jahren an Relevanz gewonnen und ist ein wichtiger Aspekt für zahlreiche Größen aus Politik und Unterhaltung. Es gibt eine Vielzahl wichtiger Faktoren in der persönlichkeitsorientierten Öffentlichkeitsarbeit.

eits-PR Crisis PR
PR-Krise ist alles, was den Ruf Ihres Unternehmens schädigen und zu Vertrauensverlust, Gefährdung der Gesundheit, des Lebens oder der Sicherheit von Mitarbeitern, Kunden, Patienten, Anbietern oder anderen Interessengruppen führen kann
 

Unsere Statik

Unser Unternehmen widmet sich ausschließlich Ihrer Zufriedenheit

780

glücklich

250

Professionalität

350

  Projekte

Was wir sonst noch anbieten

Wir bieten folgende PR-Dienstleistungen an:
 Erstellen von Pressehintergründen und Pressemitteilungen
 Planung und Durchführung von Pressekonferenzen und Pressereisen
Mediaplanung und Mediendistribution

PR-Opportunity-Überwachung


Wir verfügen über die erforderlichen PR-Tools und Kontakte, um großartige Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu finden, und wir erhalten jede Woche Hunderte von Anfragen von Reportern und Medien, die nach Expertenquellen für ihre Geschichten suchen.
.

Neueste aus dem Blog

5 Dinge, die jeder über Public Relations wissen sollte

PR

Definition der Öffentlichkeitsarbeit:

Öffentlichkeitsarbeit ist die Kommunikation zwischen bestimmten Personen oder einer Institution und der Öffentlichkeit über die Medien. Diese Beziehung kommt beiden Parteien zugute, da die Organisationen ihre Idee, Propaganda oder ihr Produkt den Menschen näher bringen und die Öffentlichkeit Informationen erhält. Die Hauptfunktionen einer PR umfassen: Medienrepräsentation, Krisenkommunikation, Social Media Supervision und Content Writing.

Unterschied zwischen PR und Werbung:

Der Hauptunterschied zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Werbung besteht darin, dass erstere verdient wird, während letztere bezahlt wird. Die von PRs erzählte Geschichte ist glaubwürdiger als die von Werbung, da die Medien PRs durch Dritte validieren. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Anzeigen hauptsächlich visuell sind, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zu ziehen, und dass PRs hauptsächlich textuell sind und Sprache verwenden, um ihre Botschaft zu übermitteln. In der Werbung steht die Bekanntheit im Vordergrund, während sich die Öffentlichkeitsarbeit auf den Aufbau des Vertrauens der Öffentlichkeit konzentriert.

PR

Was gibt es Neues?

Eine Geschichte zu schreiben oder einer Geschichte zu folgen, ist die einzige Möglichkeit, Nachrichten zu schreiben. Aus diesem Grund ist das Erstellen eines Kontos die häufigste Art der PR. Das liegt daran, dass es fast immer um das Erzählen von Geschichten geht. Meinung Redaktionelle Veröffentlichungen, Verkauf von Inhalten, soziale Medien, Artikel mit Zeilenumbrüchen usw. sind einige andere Möglichkeiten, wie Nachrichten erstellt werden können.

Können Social Media PRs ersetzen?

PR

Das ist nicht möglich. Soziale Medien ergänzen die PR-Arbeit durch eine größere Plattform für den Informationsaustausch, können jedoch die Öffentlichkeitsarbeit nicht vollständig ersetzen. Social Media stärkt die Botschaft und macht sie wirkungsvoller.

Ist es möglich, PR zu messen?

Die meisten Statistiken basieren auf Schätzungen. Vielleicht ist es möglich, PR zu messen, aber bisher hat jedes Unternehmen oder jede Einzelperson, die Modelle und Tabellenkalkulationen erstellt hat, alle Schätzungen verwendet.

Fünf Dinge, die jeder über Public Relations wissen sollte

1.Was ist Öffentlichkeitsarbeit?

PR ist die Überzeugungsarbeit. Sie versuchen, ein Publikum innerhalb Ihres Gebäudes oder Ihrer Stadt und außerhalb Ihres gewohnten Einflussbereichs davon zu überzeugen, Ihre Idee zu fördern, Ihr Produkt zu kaufen, Ihre Position zu unterstützen oder Ihre Leistungen anzuerkennen.

2. Wie unterscheidet sich Öffentlichkeitsarbeit von Werbung?

Werbung wird medial bezahlt, Öffentlichkeitsarbeit wird medial verdient. Das heißt, Sie überzeugen Reporter oder Redakteure, eine positive Geschichte über Sie oder Ihren Kunden, Ihren Kandidaten, Ihre Marke oder Ihr Problem zu schreiben. Es erscheint im redaktionellen Bereich des Magazins, der Zeitung, des Fernsehsenders oder der Website und nicht im Bereich „Bezahlmedien“, in dem Werbebotschaften erscheinen. Daher ist Ihre Geschichte glaubwürdiger, da sie von einem vertrauenswürdigen Dritten unabhängig verifiziert und nicht gekauft wurde. Hier ist ein gutes Diagramm aus einer vorherigen Spalte:

3. Was ist neu?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, Nachrichten zu versenden:
1) Erstellen Sie eine Geschichte
2) Folge einer Geschichte.

Hier sind die beiden Möglichkeiten, um Nachrichten zu machen.
Erstellen Sie eine Geschichte. Dies ist die häufigste Form der Öffentlichkeitsarbeit. Es geht um Geschichtenerzählen und. Meistens wollen Firmen, die Nachrichten veröffentlichen möchten, für etwas Neues werben: ein neues Auto, eine neue App, einen neuen Markt, einen neuen CEO oder eine andere bedeutende Anstellung, einen neuen Geschäftsplan, eine Fusion, den Gewinn einer Auszeichnung, etwas von diese Natur. Andere Methoden, um Nachrichten zu machen, sind Artikel, die für eine unabhängige Veröffentlichung geschrieben wurden, Opinion-Editorials (nicht über Sie, zu einem kontroversen Thema), soziale Medien (Blog-Posts, Tweets, Fotos, Videos usw.), Content-Marketing auf Ihrer Website. und mehr.

4. Können soziale Medien traditionelle Medien ersetzen?

Nein.
Die Wahrnehmung wächst, dass Blog-Posts oder Tweets, wenn sie von genügend Menschen gesehen werden, genauso gut sind wie Zitate in der New York Times. Lass dich nicht vom Hype täuschen. Soziale Medien können die PR-Bemühungen verstärken und als Verstärker dienen. Greg Galant, der CEO der Website Muckrack, die PR-Praktiker mit Journalisten verbindet, gibt Tipps für die digitale Öffentlichkeitsarbeit.

5. Können Sie PR messen?


Wahrscheinlich.
Aber es ist keine exakte Wissenschaft. Es gibt viele Leute und Firmen, die viele Modelle, Kalkulationstabellen und Schätzungen erstellt haben. Und lasst uns klar sein. Sie sind alle Schätzungen. Einige sind viel besser als andere. Dies ist mit Sicherheit das emotional aufgeladenste Thema in der PR-Branche.
Viele Profis schwören auf die Barcelona-Prinzipien. Dies sind sieben freiwillige Richtlinien, die von Fachleuten der Branche festgelegt wurden, um den Wert von PR-Kampagnen zu messen. Die ersten Grundsätze wurden 2010 aufgestellt, als sich Praktizierende aus 33 Ländern in Lissabon, Portugal, trafen. Nur ein Scherz, es war Barcelona. Wir werden dies genauer untersuchen, einschließlich eines Interviews mit

10 Arbeitsbereiche für Öffentlichkeitsarbeit

1. Pressemitteilungen bleiben die dominierende Taktik

Trotz fast 20 Jahren neuer Medien, Communities und des Aufkommens neuer Influencer neben Journalisten ist die Öffentlichkeitsarbeit weiterhin auf einen über 100 Jahre alten Workflow angewiesen. Veränderung kommt, aber es ist langsam. Die Modernisierung von PR-Agenturen und Teams ist eine der größten Herausforderungen für den Beruf.

2. Big Data eine Illusion

Big Data hat sich im vergangenen Jahr als heißes Thema für die Öffentlichkeitsarbeit herauskristallisiert. Praktiker in der Öffentlichkeitsarbeit müssen Tools verwenden, um Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen, die für ihre Öffentlichkeit relevant sind. Tools wie Traackr zum Analysieren von Netzwerken, Brandwatch zum Abhören, Unmetric zum Benchmarking und Google Analytics zum Verfolgen des Webverkehrs. Im Zusammenhang mit meinem vorherigen Punkt zeichnet sich ein bedeutender Markt für Drittanbieter-Tools ab. Das ist gut.

3. Marken brauchen eine menschliche Stimme

Hände hoch, wenn Sie eine Marke entdeckt haben, die über das neue Jahr hinweg ein Bild von Feuerwerkskörpern zeigt? Es gab fast viele, wie es Fotos von Schnee und Santa in der Weihnachtszeit gab. Kaum sehr kreativ oder originell wie? Soziale Netzwerke basieren auf Beziehungen zwischen Menschen. Um in dieser Form eines Mediums erfolgreich zu sein, muss eine Marke authentisch, originell und menschlich sein. Die Kopie sollte gesprächig sein und nicht durch den Genehmigungsprozess entstellt werden.

4. Dodgy Daten

Daten ermöglichen uns fundierte Entscheidungen, aber viele der Daten, mit denen wir uns umgeben, sind fehlerhaft. Likes und Web-Hits sind leicht zu spielen. Das Spielen mit Influencer-Algorithmen ist zu einem Sport geworden. Das bedeutet nicht unbedingt, dass diese Einsicht keinen Wert hat, sondern dass sie durch eine skeptische Linse analysiert werden muss.

5. Inhalt und Kanal Ablenkungen

Sie brauchen keine Content-Strategie oder Channel-Strategie, Sie brauchen eine Strategie, die Ihren Organisationszielen entspricht. Das sollte auf messbaren Zielen basieren und in der Planung, dem Zuhören und der Messung des Publikums verwurzelt sein. Nur dann können Sie Inhalt und Kanal berücksichtigen. Was ist, wenn die Kinder Facebook verlassen haben? Das wusstest du schon.

6. Langsamer Marsch zur Professionalität

Praktizierende fordern neben anderen Berufen einen Platz am Konferenztisch. Es gibt bemerkenswerte Personen, die auf höchster Ebene innerhalb von Organisationen tätig sind, aber sie sind eher die Ausnahme als die Regel.

7. Erreichen für einen höheren Zweck

Mein Ketchum-Kollege David Gallagher ist der Ansicht, dass die Öffentlichkeitsarbeit einen viel höheren Stellenwert hat. Er erklärt, dass es die Welt durch wirtschaftliches Wachstum, sozialen Wandel und persönliche Erfüllung zum Guten verändern kann.

8. Der Kauf von Medien ist nicht schmutzig

Als Medienfragmente suchen Organisationen nach neuen Wegen, um Geld zu verdienen.

9. Macht der internen Kommunikation

Social Media hat keinen Respekt vor den traditionellen Hierarchien innerhalb einer Organisation. Organisationen sind porös. Nachrichten werden über Text, E-Mail und soziale Netzwerke geteilt. Es gibt keine Unterscheidung mehr zwischen internen oder öffentlichen Personen, normalerweise Angestellten, und externen Personen

10. Teil der organisatorischen Veränderung – oder tot

Öffentlichkeitsarbeit hat das Potenzial, als Managementdisziplin unglaublich wertvoll zu werden, wenn sie sich in den Mittelpunkt der großen Veränderungen in der organisatorischen Kommunikation stellt.

Arten der Öffentlichkeitsarbeit

MediaRelations

Dies ist der Prozess der Verbreitung von Informationen über die Medien (Fernsehen, Radio, Internet, Zeitungen usw.). Traditionell ist es das Kernstück der Öffentlichkeitsarbeit und deckt die anderen Formen am weitesten ab.
Das Geheimnis: eine interessante Geschichte. Was ist mit Ihrem Unternehmen wert, dass sich die Leute Zeit nehmen? Suchen Sie nach etwas Einzigartigem in Ihrem Unternehmen, seiner Geschichte, einer Tradition oder sogar einem einzigartigen Kunden. Alle können an lokale Medien angeschlossen werden.

MediaTours

Bei Medientouren mit einem größeren Budget müssen Sie einen Unternehmenssprecher einstellen, der neben anderen Veranstaltungen auch Fernseh- und Radiointerviews durch die Gegend führt und die Botschaft Ihres Unternehmens verbreitet. Dies können Vortragsveranstaltungen und besondere Ereignisse sein – zwei andere Arten der Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn Sie noch keine Mailingliste Ihrer Kunden gesammelt haben, starten Sie jetzt! Ein Newsletter ist die perfekte Möglichkeit, um frühere und aktuelle Kunden über die Entwicklungen in Ihrem Unternehmen auf dem Laufenden zu halten. Ein gut gemachter, lustiger und unterhaltsamer Brief kann sogar neue potenzielle Kunden anlocken, um Teil Ihrer Mailingliste zu werden.

Besondere Anlässe

Besondere Ereignisse können alles sein, vom Kundentag bis zum Zuckerwasserfall in einem Süßwarengeschäft. Eine gute Sache bei Sonderveranstaltungen ist, dass Sie die Personen ansprechen können, mit denen Sie sprechen möchten. Vergewissern Sie sich, dass an dem Ort, an dem Sie Ihre Veranstaltung abhalten, Personen anwesend sind, die sich für Ihre Äußerungen interessieren. Wir alle erinnern uns an die Sandkonvention von 2002, die in der Tat in der Planung der Mohave-Nachspeisen stattfand.

SpeakingEngagements

Vortragsverpflichtungen können in die Kategorien Sonderveranstaltungen oder Medientouren fallen. Wenn Sie ein Experte in irgendeinem Bereich sind (hoffentlich in Ihrem Geschäft), sollten Sie so viele Leute wie möglich ansprechen, um darüber zu sprechen, was Sie tun.

Erinnern Sie sich, dass Sie als Kind in der kleinen Liga gespielt haben und sich gefragt haben, warum Bob’s Grocery auf Ihrem Trikot war und nicht nur ein NY Yankee-Logo? Zwei Gründe – erstens erreicht das Yankees-Farmsystem noch nicht so weit … Und zweitens, du wurdest als niedliche kleine Werbetafel benutzt. Seien Sie nicht zu wütend, Bob’s Grocery hat das Trikot und andere mit Ihrem Spiel verbundene Kosten bezahlt. Sponsoring kann vom Sponsoring einer Sportmannschaft bis zur Finanzierung einer wöchentlichen Radiosendung reichen.

Arbeitnehmerbeziehungen

Es ist ein Muss, Ihre Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten. Sie sind die Botschafter Ihres Unternehmens und werden die Mundpropaganda verbreiten oder Ihre Kunden über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren. Versuchen Sie, einen Büronewsletter oder eine andere Art von Informationsquelle zu erstellen, damit alle, die für Sie arbeiten, auf dem Laufenden bleiben.

Dies sind einige der gebräuchlichsten Methoden der Öffentlichkeitsarbeit, um Unternehmen beim Wachstum zu unterstützen. Denken Sie daran, dass PR ein kreatives Feld ist. Ideen, die Sie zur Förderung Ihres Geschäfts haben, werden daher möglicherweise nicht in dieser Liste aufgeführt. Oft sind dies die erfolgreichsten PR-Maßnahmen, mit denen Sie sich befassen.

Verschiedene Arten von PR-Jobs

Publizist

Daran denken die meisten Menschen, wenn sie sich PR vorstellen. Ein Publizist ist für eine Marketingstrategie von entscheidender Bedeutung, da er die Markenstrategie umsetzt. Ihre sichtbarste Arbeit ist die Reichweite der Medien und ihre Beziehungen. Sie helfen Marken dabei, ihre Medienberichterstattung zu verbessern, indem sie eine interessante Geschichte sorgfältig aufgreifen und den Blickwinkel für Journalisten und Redakteure erweitern. Die Art der Sichtbarkeit, die von Publizisten erzeugt wird, kann das 10-fache des Werts eines Werbetreibenden wert sein, der für das Erscheinen auf bestimmten Medien bezahlt.

Social-Media-Spezialist

Diese Rolle umfasst die Verwaltung der Kampagne und der Vision der Marke in den sozialen Medien. Ihre Rolle ist sehr analytisch, da sie die richtigen Medien bestimmen müssen, auf die sie Wert legen, und die richtige Art von Inhalten, um Engagement zu schaffen. Diese Rolle könnte auch das Herstellen von Verbindungen zwischen der Marke und den Social Media-Influencern umfassen, um die Markenreichweite zu erhöhen. Ein großer Teil ihrer Arbeit besteht darin, die Rückmeldungen zu analysieren, die die Beiträge erhalten, und sie für eine maximale Belichtung zu optimieren

Texter

Diese Leute arbeiten normalerweise in der gesamten Marketing- und Vertriebsabteilung, haben jedoch einen besonderen Schwerpunkt in der PR. Ein enormes Element guter PR ist überzeugendes Schreiben. Ein guter Texter hilft beim Schreiben von Pressemitteilungen, Unternehmensankündigungen, Social Media-Beiträgen und Website-Kopien. Die derzeit modernste Technik im Bereich Urheberrecht ist das Schreiben mit SEO (Search Engine Optimization). Diese Art des Schreibens konzentriert sich auf das Einbeziehen von Schlüsselwörtern in Markenbotschaften, um den digitalen Verkehr zurück auf eine Markenwebsite zu lenken.

Markenstratege

Diese Rolle beinhaltet die Analyse der einzigartigen Identität und Position der Marke, um die Zielgruppe einer Marke anzusprechen. In dieser Rolle steckt viel Kreativität, aber es erfordert eine sehr analytische Persönlichkeit, um erfolgreich zu sein. Ein guter Markenstratege wird den Markt für konkurrierende Marken kämmen und seine Kommunikationslücken ausnutzen, um daraus für die Marke, die er repräsentiert, Kapital zu schlagen.

Social Media-Spezialisten

Dies ist die häufigste Art von digitalem Marketing-Job, den Sie in der Öffentlichkeitsarbeit finden. Dies sind eher Einstiegspositionen. Zu den Aufgaben für diese Jobs gehören das Erstellen von Inhalten für Social Media-Kanäle und das Posten von Aktualisierungen, das Überwachen von Ergebnissen, das Beantworten von Community-Antworten und / oder das Eskalieren von Antworten an geeignete Kundenkontakte sowie das Melden von Metriken und Ergebnissen an den Kunden.

Content-Marketing-Spezialisten

Sie sind für die Erstellung von Inhalten für Social Media-Kanäle verantwortlich, zu denen schriftliche Inhalte wie Blogposts, Fallstudien und Whitepapers gehören können. visuelle Inhalte wie Fotos, Memes, Gifs und Infografiken; und Audio- und / oder Videoinhalte. Diese Positionen erfordern die Fähigkeit, eine Vielzahl von Inhaltsformaten zu erstellen und die Fähigkeit, verschiedene Stimmen für diesen Inhalt zu übernehmen.

Scroll to top